Kinderfrei und Osterei

Hallo ihr Lieben,

heute wieder unser kleiner Wochenendrückblick…

Ausnahmsweise mit einem Donnerstag-Bildchen. Es war ein wunderschöner Frühlingsanfang und auch mein 36. Geburtstag… Und so ein Röschen am Morgen macht wirklich gute Laune!

20140323-210041.jpg

Am Freitag feierten wir dann ein bisschen den Geburtstag nach. Nur mein Mann und ich. Das allein ist schon Luxus! Wir haben uns nämlich einen Babysitter gegönnt! Ohne Oma und Opa in der Nähe fällt die Zweisamkeit ja doch knapp aus. Auch wenn es ein bisschen was kostet. Aber ab und an, einfach mal für 3-4 Stunden ein Bierchen trinken und tanzen gehen ist es schon wert…

Ich holte meinen Mann am Abend vom Bahnhof ab. Und hatte einen echten Gefühls-Flashback! Wir haben ja die ersten Monate eine Fernbeziehung geführt. Und jedes Wochenende fuhren ich oder er mit klopfenden Herzen 150 km zueinander. Um dann, 10 Minuten, fest aneinandergedrückt,einfach nur dazustehen und glücklich zu sein…

Und jetzt am Freitag, 16 Jahre später, stehe ich wieder am Bahnsteig. Und denke und lächele. Wer hätte das gedacht? Die verrückten zwei Typen von damals und jetzt… Eltern, Arbeit, Alltag… anders… aber auch irgendwie genauso… glücklich und verrückt!

Dankbarkeit spüre ich da. Dafür, dass der liebe Gott mir einen Menschen geschickt hat, mit dem ich alle Facetten des Lebens spüren kann… mit dem ich mit unserer Tochter eine Heimat gefunden habe!

20140323-211601.jpg

Wir bummeln in einen Live-Club. Trinken Bier. Er bringt mir nach jedem Klo-Gang einen Erdbeer-Limes mit. Wir quatschen. Hören tolle Live-Musik. Ab und zu schauen wir abwechselnd aufs Handy. Ob eine Nachricht vom Babysitter zu sehen ist. Alles ist gut. Und das ist es wirklich.

20140323-211936.jpg

Am Samstag ist mal wieder ein Extrem-Babybasar-Shopping-Tag! Von 10 Uhr bis 17 Uhr tingele ich durch die Gegend. Meine Ausbeute ist gut. Sogar eine kleine Plastik-Wippe muss mit. Und die 5 Euro waren prima investiert. Die kleine Lady wippt sehr fröhlich damit herum. Insgesamt habe ich 27 Euro ausgegeben. Und da kann man echt nicht meckern…

20140323-212400.jpg

20140323-212408.jpg

20140323-212417.jpg

20140323-212430.jpg

20140323-212445.jpg

Am Abend gibt’s noch was zu lachen. Ich habe eine Kinder-App auf meinem Tablet. Eine Katzen-Pflege-Aufzucht-App sozusagen. Die kleine Lady ist ja nicht oft am Tablet. Ich auch nicht. Dafür aber mein Mann. Ich weiß jetzt auch warum! Er füttert, krault und spielt mir der virtuellen Katze!!!
„Die ruft doch immer…“ sagt er ganz kleinlaut. “ Und die ist jetzt schon richtig groß geworden! Irgendeiner muss es doch machen!“
Dabei lächelt er so süß bedröppelt, dass mir echt das Herz aufgeht… (Der Mann, der noch vor ein paar Jahren American Football gespielt hat :))

20140323-213135.jpg

Am Sonntag… ihr ahnt es… wurde gebacken.

20140323-213304.jpg

Es wurden wilde Tiere gefüttert…

20140323-213347.jpg

Am Nachmittag schmückten wir unsern Baum mit Ostereiern. Das war für die Lady ein Mega-Spaß! Vor allem weil sie auf die Leiter klettern konnte… Nach vollendetem Werk sagte sie sehr stolz: „Mama, schau, ein schöner Weihnachtsbaum!“

Am Nachmittag misste ich noch ihren Kleiderschrank aus. Unmengen. Woher die nur kommen? Die Lady hört währenddessen den Kleinen König. Sehr süß…

20140323-214927.jpg

Vorm Schlafen wird noch mit Papi gebaden…

20140323-215219.jpg

Da isses schon wieder rum das Wochenende… Euch allen einen guten Start in die Woche!
Bis bald sagt Nadja!

20140323-223045.jpg

Werbeanzeigen